Händel und Mozart am 05. und 06. März 1988

Unter der Leitung von Claus Urban wurden am 06.03.1988 in der Pfarrkirche St. Marien, Ochtrup, und am 05.03.1988 in der Pfarrkirche St. Joseph, Stadtlohn, folgende Werke vorgetragen:

  • Händel: Konzert für Orgel und Orchester op. 7 Nr. 3
  • Mozart: Litaniae Lauretanae KV 195 und Requiem KV 626

An der Orgel spielte Christoph Schömig.

Es waren die Essener Philharmoniker zu hören.

Als Solisten traten auf:

  • May Sandoz, Sopran
  • Renate Naber, Alt
  • Hitoshi Hatano, Tenor
  • Thomas Thomaschke, Baß

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s