Neujahrskonzert 2012: „Die lustige Witwe“ von Franz Lehar

Das Neujahrskonzert wurde am Samstag, dem 07. Januar 2012 um 19.00 Uhr, in der Stadthalle Stadtlohn aufgeführt. In Ahaus konnte wegen der Bauarbeiten an der Stadthalle kein Neujahrskonzert stattfinden.Die Moderation wurde von Adalbert Galli übernommen. Die Leitung hatte Eric Kotterink.

Programmablauf: “Die lustige Witwe”
Introduktion “Verehrte Damen und Herren”  – Tenor und Chor
“Bitte meine Herren” Lied der Hanna – Sopran und Männerchor
“O Vaterland” Auftrittslied – Tenor Solo
“Zauber der Häuslichkeit” Duett – Sopran und Tenor
“O kommet doch” Finale I – Tenor und Chor

Johann Strauß (Sohn): Kaiserwalzer

Viljalied und Tanz – Sopran und Chor
Marsch: “Wie die Weiber man behandelt” – Tenor und Männerchor
Tanz – Szene – Orchester
Chanson: “Grisettenlied” – Sopran und Frauenchor
“Lippen schweigen” – Duett Sopran und Tenor – Chor und Publikum
“Ja, das Studium der Weiber ist schwer” Sopran, Tenor und Chor

Johann Strauß (Vater): Radetzky Marsch

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s