Neujahrskonzert 2014: Die verkaufte Braut – Smetana

File:Prodana Nevesta Cover 1919.JPG
Das traditionelle Neujahrskonzert fand am Samstag, dem 11.01.2014, 19.00 Uhr, in der Stadthalle in Stadtlohn statt.

Aus der komischen Oper „Die verkaufte Braut“ von Friedrich Smetana führten wir unter der Leitung von Eric Kotterink unter anderem die Opernchöre und Arien auf. Passend zum Thema waren Polkas und Walzer von Johann Strauß zu hören. Die Moderation übernahm Bernd Sikora.

Programmablauf:
Orchester:                  Ouvertüre
Orchester und Chor:  Seht am Strauch die Knospen springen
Marie und Hans:         Zum Tanze rufen sie mich heut umsonst
Marie:                         Gern ja will ich dir vertrauen
Duett:                          Mit der Mutter sank zu Grabe
Orchester und Chor:   Durch die Reihen hinzufliegen
Wenzel:                      Teurer Sohn, sprach Mütterlein
Marie und Wenzel:     Ich weiß euch einen lieben Schatz
Orchester:                  Tanz und Produktion der Komödianten

Pause

Marie:                         Endlich allein
Marie und Hans:        So find ich dich, Feinsliebchen, hier
.                                  Mein lieber Schatz, nun aufgepaßt
Chor:                          Kommen wir gerne, so kommen wir gleich
Chor:                          So ist’s recht

Johann Strauss:
Frühlingsstimmen               Walzer
Auf der Jagd                        Polka
Unter Donner und Blitz        Polka
Eljen a Magyar                     Polka

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s