In Paradisum – Konzert zu Allerseelen

Konzert

Foto: Ulrich Coppel

 

Unter diesem Motto führten wir am 02.11.2014 um 20.00 Uhr  in der St. Otger Kirche, Stadtlohn, das Requiem op. 9, von Maurice Duruflé, auf. Dem Werk haben wir das Terzett „Hebe deine Augen auf“ und das Doppelquartett „Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir …“ aus dem „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy vorangestellt.

Den Übergang von der deutschen Romantik zum französischen Impressionismus bildete dabei die Orgelsonate Op. 65 No. 6 Choral und Variationen „Vater unser im Himmelreich“ von Felix Mendelssohn Bartholdy sowie das Orgelwerk „Litanies“ des französischen Komponisten Jehan Alain.

Advertisements

In Paradisum – Konzerteinstimmung

Sie möchten nicht unvorbereitet ins Konzert?
Wir haben für Sie einige links und Informationen über die Komponisten und Werke zusammengestellt:

Maurice Duruflé

Maurice Duruflé

Sie können auch unsere Präsentationen verwenden.

Felix Mendelssohn  Bartholdy

Felix Mendelssohn Bartholdy

Sie öffnen sich, wenn Sie die Bilder anklicken. Dies braucht ein wenig Geduld.
In der dunkelgrauen Leiste im mittleren Bereich Ihres Bildschirms können Sie mit dem Rechteck rechts den Vollbild-modus wählen und dann mit den Pfeiltasten weiterblättern.
“Vollbild mit Tastatursteuerung“  sollten Sie „zulassen” .

Gregorianische Choräle

Gregorianische Choräle

Requiem von Maurice Duruflé

Maurice Duruflé selbst schrieb: „Das … Requiem basiert gänzlich auf Themen der gregorianischen Totenmesse. Manchmal habe ich den exakten Notentext übernommen, wobei die Orchesterpartie nur unterstützt oder kommentiert, an anderen Stellen diente er mir lediglich als Anregung… Im allgemeinen war ich bestrebt, meine Komposition ganz und gar von dem besonderen Stil der gregorianischen Themen durchdringen zu lassen.“ So fußt dieses Requiem – obwohl es 1947 als eines der jüngsten dieser Gattung komponiert wurde – auf der Grundlage der ältesten Requiem-Vertonungen: den gregorianischen Chorälen.  Untypisch ist hierbei jedoch die instrumentale Begleitung – in unserem Konzert durch die Orgel. Duruflé, der auch als Organist berühmt war, und zahlreiche Orgelwerke verfasste, hat neben der Orchesterfassung 1948 diese Orgelfassung erstellt.

Das Konzert findet am 02.11.2014 um 20.00 Uhr  in der St. Otger Kirche, Stadtlohn, statt.