„Requiem“ von Gabriel Fauré am 24. Mai 1998 in Kranenburg

Das „Requiem“ von Gabriel Fauré wurde am 24.05.1998 unter der Leitung von Max Kuon aufgeführt.

Wir wurden vom Nieuw Philharmonisch Orkest Groningen begleitet.

Als Solisten traten auf:

  • Clara de Vries, Sopran
  • Felx Schooneboom, Bariton
Advertisements

Fauré und Poulenc am 21. März 1998

Das „Requiem“ von Fauré und „Gloria“ von Poulenc wurden unter der Leitung von Max Kuon in der Pfarrkirche St. Josef, Stadtlohn, aufgeführt.

Wir wurden vom Nieuw Philharmonisch Orkest Groningen begleitet.

Als Solisten traten auf:

  • Isabel Lippitz, Sopran
  • Claudio Zancopé, Bariton