„Nelsonmesse“ von Haydn und „Requiem“ von Mozart am 01. und 02. Juni 1996

Die „Missa in anguistiis“ (Nelsonmesse) von Haydn und das Requiem d-moll KV 626 von Mozart haben wir am 01.06.1996 in der Pfarrkirche St. Marien, Vreden, und am 02.06.1996 in der Pfarrkirche St. Josef, Stadtlohn, unter der Leitung von Max Kuon aufgeführt.

Wir wurden vom Nieuw Philharmonisch Orkest Groningen begleitet.

Als Solisten traten auf:

  • Ursula Mann, Sopran
  • Gerhild Romberger, Alt
  • Karl-Heinz Brandt, Tenor
  • Hans Griepentrog, Bass
Werbeanzeigen

Vredener Klassiknacht am 29. Mai 1988

Geleitet von Claus Urban und moderiert von Hermann Innig fand im Theater- und Konzertsaal die Vredener Klassiknacht mit folgenden Werken statt:

  • Schubert: Musik zu “Rosamunde” op. 26, Zwischenaktmusik Nr. 2, Balletmusik Nr. 2
  • Haydn: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur
  • Beethoven: Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Die Trompete spielte Helmut Erb.

Als Orchester trat die  Philharmonia Hungarica auf.

„Die Jahreszeiten“ von Haydn am 25. Oktober 1987

Die Aufführung der „Jahreszeiten“ von Haydn fand am 25.10.1987 unter der Leitung von Claus Urban in der Pfarrkirche St. Brigida, Legden, statt.

Am Cembalo war Anne Schreiber zu hören.

Es spielten die  Essener Philharmoniker.

Als Solisten traten auf:

  • Barbara Schlick, Sopran
  • Hein Meens, Tenor
  • Franz Gerihsen, Baß