Neujahrskonzert der Euregio-Konzertgesellschaft

STADTLOHN / AHAUS Göttlich und königlich ins neue Jahr kommen: am Wochenende war es möglich beim Neujahrskonzert 2010 der Euregio-Konzertgesellschaft. Von Bernd Sikora

Die schöne Helena“ (die Operette mit der großartigen Musik von Jaques Offenbach) bestimmte das Programm mit mythologischen Figuren, griechischen Herrschern und viel Volk. Und natürlich ging es höchst menschlich zu mit Lust, Liebe, Augenzwinkern und Humor. Da verwandelte sich der Chor der Euregio-Konzertgesellschaft, sicher geleitet von Eric Kotterink, gerne mal wieder in allerhand Gestalten einer lebendigen Operettenbühne. Christine Richter und Barbara Schweicher führten als Moderatorin-nen gekonnt und launig, durch den Abend in der Stadthalle. Stimmlich versiert und gut präsent zeigten sich in bester Laune sogar solistische Einlagen und fast schon halb-szenische Auftritte.

Jana Stehr spielt eine herrliche Helena
Die Hauptfiguren lagen bei den Solisten. Jana Stehr (Sopran) mit ausdrucksvoller Stimme, souverän in allen Lagen und kräftiger Höhe gab in Arien, Romanzen und Ensembles eine herrliche Helena. Ihr zur Seite Clemens Löschmann (Tenor) als Paris mit hellem, klarem Timbre, wunderbar textverständlich und mit sensibel wandlungsfähigem Ausdruck, der so typisch und ideal Offenbachs vielschichtige (und auf allen Stil-Klaviaturen bravourös spielende) Musik traf.

Abschluss mit „Donner und Blitz“
Die Kammerphilharmonie Dortmund begleitete sicher, klangschön und differenziert, von Eric Kotterink präzise und einfühlend durch die hinreißende (so konzertant noch intensiver zu erlebende) Partitur geführt. Der Schluss gehörte natürlich Johann Strauß: dem prächtigen, unsentimental zügig genommenen Kaiserwalzer, der genüsslich getragenen „Annenpolka“ und dem effektvollen „Donner und Blitz“. Das Publikum dankte begeistert – und bekam noch Zugaben mit auf den Weg nach Hause und in ein beschwingtes neues Jahr. (Quelle: Münsterland-Zeitung)

Advertisements

Neujahrskonzert 2010: „Die schöne Helena“ von Jacques Offenbach

Die Neujahrskonzerte 2010 wurden am Samstag, dem 09.Januar 2010 in Ahaus und am Sonntag, dem 10. Januar 2010, in Stadtlohn aufgeführt. Neben Chören und Arien aus der Operette “Die Schöne Helena” waren der Kaiserwalzer, die Annenpolka und “Unter Donner und Blitz” von Johann Strauß zu hören. Die Moderation wurde von den Chormitgliedern Barbara Schweicher und Christine Richter übernommen.