Falco van Loon

Der Tenor Falco van Loon (1976) begann schon als Kind in einem Chor zu singen. In der Zeit machte er auch seine ersten Erfahrungen als Solist. 1999 nahm er seine ersten Gesangsstunden bei Margriet Winkel. Ab 2001 studierte er am Konservatorium in Enschede klassische Monodie bei Annette Klein und später bei Lodewijk Meeuwsen. 2007 legte er sein Diplom ab. Es folgten Meisterkurse u.a. bei der Marine Nieukerken, Breda Zakotnik, Pierre Mak, David Wilson-Johnson und Bernard Loonen. Heute folgt die zweite Stufe seiner Ausbildung mit Harry van Bern. Er ist spezialisiert auf das Singen von Oratorien und Konzerten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s