Sabine Schneider

Die Sopranistin Sabine Schneider studierte Gesang an der Düsseldorfer Robert-Schumann-Hochschule bei Peter-Christoph Runge. Nach dem Abschluss “mit Auszeichnung” schloss sie den Studiengang Konzertexamen in der Klasse von Prof. Edith Wiens an. Im Konzertfach kann sie auf ein breites Repertoire verweisen und trat auf Konzertreisen in Europa und Afirika auf. In Deutschland war sie u.a. im Münchner Herkulessaal und der Düsseldorfer Tonhalle zu hören.  Mit den großen Oratorien vom Barock bis zur Moderne ist sie in den Kirchen Deutschlands zu Gast. 2006 singt sie zum Mozart-Jubiläum die “Messe in c-moll”, das Requiem und Konzert Arien. Im Concertgebouw Amsterdam war sie mit Mendelssohns Sommernachtstraum zu hören. 2007 sang sie in der Tonhalle Zürich unter der Leitung von Ton Koopman.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s