Sonja Mäsing

Sonja Mäsing studierte an der Folkwang-Musikhochschule in Essen und erhielt privaten Unterricht bei Manfred Jung und Anna Reynolds. Stetig erweiterte sie ihr Können durch die Teilnahme an Meisterkursen bei namhaften Künstlern wie Helen Donath, Kurt Moll, Christa Pfeiler und Thomas Mohr.
Als gefragte Konzertsängerin konzertierte sie im In- und Ausland mit großen oratorischen Werken.
Sie erhielt ein Stipendium der Internationalen Richard-Wagner-Gesellschaft Bayreuth und wurde von der Yeuhid Menuhin Organisation Live-Music-Now gefördert.
Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Liederabende, die entweder mit Klavier oder Harfe gemeinsam gestaltet werden. Neben der regen Konzerttätigkeit ist sie auch in Operninszenierungen zu erleben. Sonja Mäsing singt nicht nur gerne Opernarien, sondern zeigt besonderes Interesse an der Operette. Sie gibt gemeinsam mit Kollegen Operetten-Gala-Abende mit Chor und Orchester.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s